Stellenausschreibung studentische Hilfskraft zum 01.10.2021

Am Lehrstuhl von Prof. Dr. Dr. h.c. Kai Ambos ist zum 01.10.2021 die Stelle einer studentischen Hilfskraft (m/w/d) zu besetzen. Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie hier: Stellenausschreibung

Seminar im SoSe 2021: Hasskriminalität und Delikte gegen die Ehre (inkl. Fake News) im Internet

Im Sommersemester 2021 bietet Prof. Dr. Dr. h.c. Kai Ambos ein Seminar zum Thema "Hasskriminalität und Delikte gegen die Ehre (inkl. Fake News) im Internet" an.

Nähere Informationen zum Seminar und zu Terminen finden Sie hier: Seminaraushang

Law Clinic Strafprozess

Die Law Clinic Strafprozess hat eine neue Website. Dort werden auch ab sofort Bewerbungen und Anmeldungen entgegengenommen. Die zukünftige Koordination wird ebenfalls über diese Seite stattfinden.

Prof. Ambos mit Wissenschaftspreis Niedersachsen 2020 ausgezeichnet

Prof. Ambos wurde am 17.11.2020 mit Wissenschaftspreis Niedersachsen 2020 ausgezeichnet. Er erhielt den mit 25.000 Euro dotierten Preis als herausragender Wissenschaftler einer niedersächsischen Universität. Der Preis wurde von Niedersachsens Minister für Wissenschaft und Kultur Björn Thümler in Hannover überreicht. Weitere Informationen sind in der Pressemitteilung der Universität verfügbar.

Prof. Ambos ist neuer Mitherausgeber der Schriftenreihe "Studien zu Lateinamerika"

Prof. Ambos ist neuer Mitherausgeber der Schriftenreihe "Studien zu Lateinamerika / Latin America Studies" beim Nomos Verlag, Baden Baden.

Die Reihe bietet für die deutsche, europäische und international ausgerichtete Lateinamerikaforschung ein Publikationsforum. Sie ist sowohl für herausragende Qualifikationsarbeiten (Dissertationen, Habilitationen) wie auch für Publikationen von renommierten Lateinamerikaforschern gedacht, die aus den akademischen Disziplinen Politikwissenschaft, Soziologie, Geschichtswissenschaften, Volkswirtschaftslehre, Ethnologie und Geographie kommen. Die Herausgeber gewährleisten durch ein sorgfältiges und zugleich zügiges Begutachtungsverfahren hohe wissenschaftliche Standards.

Zu den Werken aus der Schriftenreihe: Studien zu Lateinamerika / Latin America Studes

Building up a German-Colombian Peace Institute (Instituto CAPAZ)

As a member of a German consortium consisting of Georg August University (Göttingen), Justus Liebig University (Giessen), Freie Universität Berlin and the Peace Research Institute Frankfurt, Prof. Ambos was successfully awarded the contract for the German-Colombian Peace Institute (CAPAZ) in Bogotá, Colombia, that is funded by the German Academic Exchange Service (DAAD, in German) with the financial assistance of € 400.000 annually of the Federal Foreign Office in Germany (Auswärtiges Amt) for a period of 10 years. On the part of the Faculty of Law at Georg August University, the project is supported by the Center for Studies on Latin American Criminal Law and Criminal Procedure (CEDPAL) as well as the Institute for Agricultural Law (Prof. Martínez). For further information, please visit the university’s website.

Lecture Series "Anglo-American Criminal Law and Justice"

Leading experts of criminal law from UK (but also from USA/Canada) will discuss the concepts and foundations of anglo-american crominal law and proceedings.

More about the Lecture Series

Neue Veröffentlichungen & Interviews

Prof. Ambos on alleged Chinese „genocide" against Uyghurs
Ambos, Besprechung von Strafrecht und Gesellschaft, RW (2021)

Kai Ambos, Besprechung von: Kindhäuser/Kreß/Pawlik/Stuckenberg, Strafrecht und Gesellschaft. Ein kritischer Kommentar zum Werk von Günther Jakobs, RW (1/2021)
 

Kai Ambos: Kindhäuser/Kreß/Pawlik/Stuckenberg, Strafrecht und Gesellschaft. Ein kritischer Kommentar zum Werk von Günther Jakobs, Mohr Siebeck, Tubinga, 2019, 836 páginas, InDret 1.21, 690-728.

Strafzumessung / Sentencing

 

Strafzumessung / Sentencing

Angloamerikanische und deutsche Einblicke

Herausgeber: Kai Ambos

Die Veröffentlichung ist über die Seite des Göttinger Universitätsverlags abrufbar.


Aus der Reihe: Göttinger Studien zu Den Kriminalwissenschaften

 

Ambos, Rackow, Was ist Gesinnungsstrafrecht, in Festschrift Sancinetti